Hamburg ist eine Stadt der Kontraste:

So stehen die kleinen Boote auf der Alster den riesige Containerschiffen auf der Elbe gegenüber, moderne Glas- und Stahlfassaden findet man neben historischen Kontorbauten, Gourmetrestaurants treffen auf dunkele Hafenkneipen und die Business-Atmosphäre der HafenCity liegt nahe an der Reeperbahn in St. Pauli. Zwischen Alster und Elbe präsentiert sich die Innenstadt mit Einkaufspassagen, Geschäften, Boutiquen, Lokalen, Cafes sowie Banken und Versicherungen. Zahlreiche Theater, Museen, Kunstforen und Kinos versorgen Touristen mit kulturellen Anspruch. e visum ägypten online

Hamburgs Hafen ist zweitgrößter Containerumschlagplatz und die Hafencity das größte städtebauliche Projekt Europas. Die Alster gilt als Wasserrevier im Zentrum und die Elbe ist Hafenstandort und Lebensader. Blankenese lockt als Villenvorort, die Kirche St. Michaelis als barockes Wahrzeichen. Die Speicherstadt ist der weltgrößte historische Lagerhauskomplex, und St. Pauli ist als „sündige Meile” bekannt. Details herausfinden

Shopping Hamburg

Hamburg ist ein wahres Einkaufsparadies. Die Passagen zwischen den Colonnaden und Neuer Wall beherbergen vor allem Luxusläden. In den großen Einkaufsstraßen trifft man auf die großen, bekannten Geschäftsketten. Der Jungfernstieg an der Alster ist schon lange die angesagte Einkaufs- und Promenadenstraße. In der Passage des Hamburger Hofes wird Einkaufen zur Kultur, modern geht es in den Galerien, Neuer Wall, Hanse-Viertel und Mönckebergstraße zu.

Für Besucher

Essen und Trinken

Hamburg verfügt wohl über die beste Gastronomie der deutschen Städte, und das sowohl in der Top- wie auch in der Szene-Kategorie. Vom frischen Fisch im Hafenrestaurant bis zu fremdländischen Spezialitäten wird einem alles geboten.

Hafen Hamburg

Der Hafen gehört zu den führenden Seegüterumschlagplätzen der Welt, vor allem wegen dem Umschlag von Containern. Von der 700 Meter langen schwimmenden Anlegestelle an den Landungsbrücken St. Pauli starten die Hafenrundfahrten.

Musical Hamburg

Hamburg ist weltweit drittgrößter Musicalstandort. Das TUI Operettenhaus, die Neue Flora, das Theater im Hafen, das St. Pauli Theater sind bekannte Aufführungsorte. Erfolgreiche Aufführungen sind und waren z.B. Cats, Das Phantom der Oper, Buddy Holly, Tanz der Vampire und Mamma Mia.

Kulturbezogene Gebäude

Hamburg hat eine Vielzahl interessanter kultureller Bauten zu bieten

Theater Hamburg

Zwei Staatstheater: Deutsches Schauspielhaus und Thalia Theater. Viele privat geführte, kleinere Theater. 2005 eröffnete das Variete Kehrwieder in der Speicherstadt. Zu einem der ältesten und bekanntesten Theater zählt das Ohnsorg Theater, in dem ausschließlich Stücke in plattdeutscher Sprache aufgeführt werden.

Oper Hamburg

Die Hamburgische Staatsoper ist eine Oper von Weltruf: Montserrat Caballe und Placido Domingo machten sich hier ihren Namen, ferner traten Opernstars wie Luciano Pavarotti, Mirella Freni, Birgit Nilsson und Maria Callas auf. https://etakanadavisum.de

Messe Hamburg

Jährlich 40 Messen mit über 1 Mio. Besucher aus aller Welt. Hauptthema sind maritime Industrie, moderne Energien, die Luftfahrt sowie Gastronomie und Hotelwesen. Bekannte Messen sind die SMM, die Hanseboot, die Internorga, die Windenergy, die H2Expo und die Reisen Hamburg.

Hamburger DOM

Das Volksfest des Nordens. Die Großkirmes Hamburger DOM mit zahlreichen Schaustellern, Gastronomien, Fahrgeschäften, Losbuden und vieles mehr findet jährlich im Stadtteil St. Pauli statt.

Hamburger DOM

Beim Frühlingsfest im März, dem Sommer-Dom im Juli und dem Winter-Dom im November verwandelt sich das Heiligengeistfeld jeweils für 4 Wochen in einen Jahrmarktsplatz. Achterbahn, Karussell und Riesenrad sorgen für Rummel und hohe Besucherzahlen. Besondere Attraktion ist das Großfeuerwerk, das an jedem Freitagabend gegen 22.30 Uhr über dem nächtlichen Hamburger Himmel erstrahlt.

Highlights und Events Hamburg

Jährlich treffen sich zahlreiche Windjammer und imposante Schiffe zum Hafengeburtstag Hamburg an den Hamburger Landungsbrücken. Das Event zählt mit zahlreichen Aktionen zu den größten Hafenfesten der Welt. Das größte Sommerstraßenfest an der Binnenalster präsentiert an vier Tagen auf rund 15 Bühnen Künstler und Musik aus allen Stilrichtungen, Tanz, Theater, Sport und Artistik. https://visumelektronisches.de

Allgemeine Infos

Mit der Hamburg CARD kann man die Hansestadt praktisch und preiswert entdecken: Öffentliche Verkehrsmittel sind kostenfrei, Eintritte in Hamburger Museen sowie bei über 100 Sehenswürdigkeiten, Stadt-, Hafen- und Alsterrundfahrten ermäßigt. Die Karte erhält man in den Touristen Informationen und HVV-Servicestellen, Bussen und Fahrkartenautomaten.